Bain Tuffarolas
Bain Tuffarolas
Produkte Ferien Home Wohnen Praktikum,  Zivi Kontakt / Lage Über uns Fliegen
Über uns Der aktuelle Betriebsleiter Curdin Roner (1965) ist als Bauernsohn aufgewachsen und hat die landwirtschaftliche Ausbildung bis zum Meister absolviert. Seine Eltern sind Pioniere in der Biobewegung. Im Jahr 2001 haben Curdin und Sandra von Null auf mit dem Aufbau eines Betriebes begonnen. Zuerst wurden einige Brachflächen bewirtschaftet. Den Sommer wurde mit Kind und Kegel auf versch. Kuhalpen verbracht. Im Jahr 2005 konnte dieser  Betrieb von Cla Sarott erworben werden. Mit viel Eigeniniziative und namhafter Unterstützung konnte dann im Sommer 2007 das neuerbaute Haus   neben dem Stall bezogen und belebt werden.  Sandra hat den Betrieb Ende 2014 auf der Suche nach neuen Herausforderungen verlassen. Seither haben sich verschiedene Mitbewohner/innen, Mitarbeiter/innen und auszubildende am Hofleben beteiligt. Seit 2018 ist Inglina Puorger als Partnerin am Betriebs- und Familiengeschehen mitbeteiligt. Ansprechpartner für betriebliche Angelegenheiten: Curdin Roner-  Landwirt mit Meisterprüfung, Hausmann,  Gleitschirmpassagierpilot, J+S Skitourenleiter und Hochseesegler. Inglina Puorger (1987) gelernte Kinderpädagogin, Zirkusanimatorin/artistin Hausfrau, Theaterspielende Milchverarbeiterin, momentan in Ausbildung zur Bäuerin EFZ Sohn Risch (2019) und Jocca (unsere Hündin) beteiligen sich auch am Hofleben.
Produkte Ferien Home Wohnen Praktikum,  Zivi Kontakt / Lage Über uns Fliegen
Unsere Philosophie ist die Nachhaltigkeit. Natürlich, ehrlich, fair und Bio. Der Biobetrieb wird nicht nur biologisch bewirtschaftet, es werden auch möglichst biologisch- und fairtraide produzierte Produkte eingekauft. Das schliesst auch Kleidung und Baumaterialien mit ein. Unser Haus wurde weitgehend mit einheimischen Materialien gebaut und mit Schafwolle isoliert. Geheizt wird mit Sonnenenergie. Der Stromverbrauch ist Naturmadestar zertifiziert. Unser bevorzugter Internetanschluss funktioniert über Kabel. Welche Kompromisse wann eingegangen werden, letztlich auch aus wirtschaftlichen Gründen, ist die tägliche Herausforderung. Nicht zuletzt bestimmen auch unsere Partner/innen; wie z.B Konsument/innen, Mieter/innen, Geldgeber/innen und Mitarbeiter/innen mit, was möglich ist.
Über uns Über uns